Verifine sterile Einweg-Sicherheits-Lanzetten 30G | 100 Stück

UVP: 22,90  jetzt nur 10,23 

Vorrätig

Vorrätig

Artikelnummer: 35000080 Kategorien: , ,

Beschreibung

Verifine Sicherheits-Lanzetten ermöglichen eine einfache Handhabung und sind sowohl für den Anwender, wie auch den Patienten sicher und komfortabel. Sicher und hygienisch für die professionelle Blutgewinnung in Klinik und Praxis

Verifine Sicherheits-Lanzetten 30G sterile Einwegsicherheitslanzetten:

  • haben eine ultra-scharfe Nadel, die beim Durchstehen durch die Haut optimal positioniert ist. Die lineare Nadelführung eliminiert Vibrationen und reduziert dadurch das Schmerzempfinden und schützt das Gewebe.
  • verfügen über einen einzigartigen Kontaktmechanismus, der die Blutabnahme einfacher als jemals zuvor macht.
  • sind zum einmaligen Gebrauch und besitzen einen Mechanismus, der die wiederholte Benutzung unmöglich macht. Die Nadel ist vor und nach dem Gebrauch immer durch das Gehäuse verschlossen um Verletzungen zu vermeiden.
  • sind technisch dafür ausgelegt bei normaler Haut eine hinreichende Blutprobe zur Blutzuckermessung z.B. mit GlucoSmart Swing/Swing2 oder GlucoSmart Salsa Blutzuckermessgerät zu gewinnen.
  • werden durch Herausdrehen der Stiftsicherung entsichert und lösen nach der Positionierung auf dem Finger nach Überschreitung des Druckwiderstandes aus. Durch die Kombination der Positionierung auf dem Finger mit dem Auslösemechanismus sind die Voraussetzungen für eine schmerzminimierte und gesicherte Blutgewinnung erfüllt.
  • Verifine Einwegsicherheitslanzetten erfüllen die Vorgaben für Sicherheitsprodukte gemäß Technische Regel für Biologische Arbeitsstoffe (TRBA) 250.

PZN 14406792

Zusätzliche Information

PZN

14406792

Hersteller

Verifine

GTIN

4260413710941

Typ

30G, 3-fach facettiert

Einstichtiefe

1,6 mm

Inhalt

100 Stück

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Verifine sterile Einweg-Sicherheits-Lanzetten 30G | 100 Stück“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren…